Nachdem Archos bereits in den vergangenen Tagen ein manuelles Update für die beiden größten Geräte – Archos 70 und Archos 101 – veröffentlicht hatte, zieht man nun mit