Nachdem vor kurzem erst Jolicloud 1.0 erschien, welches sich im Großen und Ganzen mehr um die Optik des Systemes mit einem neuen HTML 5 Launcher bemühte, ist nun