Dass in der Software-Entwicklung auch mal was schief gehen kann, wissen wir alle. Was im schlimmsten Fall passieren kann, ist dass das Gerät durch die Software beschädigt wird.