Auch Intel arbeitet derzeit an einer Lösung zur Bewegungserkennung, ähnlich des Microsoft Kinect Systemes. Der Unterschied hierbei zu anderen Herstellern ist, dass hier jede 3D fähige Kamera eingesetzt