Die Tage der Papierbögen in den theoretischen Fahrprüfungen sind ja mittlerweile schon länger gezählt – Übungsbögen werden aber nach wie vor handschriftlich, analog auf echtem Papier ausgefüllt. Doch