Die Firma Apple will sich weiter im Markt des elektronischen Lesens etablieren. Auf der Keynote hat man eben bekannt gegeben, dass man parallel zu iBooks eine Applikation namens „Newsstand“