Nvidia-Chef Jen-Hsun Huang ließ gegenüber der  DigiTimes verlauten,  dass die ION-Plattform auch in einer VIA-Nano-Version angeboten werden wird. Diese soll „ION2“ benannt werden. Außerdem erzählte er dem Magazin,