Nachdem Apple ja in der vergangenen Woche mit negativem Schlagzeilen um eine ungewollte Speicherung der Location Daten, die Medien füllte, scheint sich nun auch Google in ähnlicher Hinsicht,