Der US-Computerkonzern Dell hat offenbar in einigen Fällen WP7-Entwickler-Smartphones versehentlich an normale Privatkunden verkauft. Das Dell Venue Pro ist das erste Smartphone des Herstellers mit dem neuen Windows