Wer derzeit noch kein Gingerbreadfähiges Android Smartphone besitzt, dennoch aber auf dem laufenden sein will, was den Entwicklungsfortschritt der linuxbasierten Plattform angeht, der kann sich nun den Userguide