Da kann man Apple auch noch soviel vorwerfen und unendliche viele Diskussionen über Apples Ausrichtung führen – Eins kann man derzeit doch nicht abstreiten: Die Platzierung der Produkte