Routerzwang demnächst verboten

Einen großen Schritt in Richtung Netzneutralität hat unsere Gesetzgebung jetzt gemacht. Der Routerzwang, der bei Providern in letzter Zeit immer exzessiver durchgezogen wurde, steht nun kurz vor seinem Ende. Nachdem bereits unsere Politiker mit großer Mehrheit die Abschaffung des Zwanges forderte, ist der Entwurf nun zur letztendlichen Begutachtung durch die EU-Staaten vorgelegt.

Wenn die Entscheidung dann demnächst Früchte trägt, werden Provider Europaweit nicht mehr in der Lage sein, ihre Kunden zur Nutzung vorbestimmter Hardware zur Einwahl in ihre Netze zu zwingen. Als gesetzliche Grundlage wird dabei zukünftig nicht mehr der Router als Netzabschluss deklariert. Nach neuem Gesetzesentwurf ist dies dabei dann stehts die Anschlussdose im Haushalt.

Ebenfalls bedeutet das Ganze, dass in Zukunft Einwahldaten nicht mehr verschwiegen werden dürfen. Nutzer erhalten dann ihre kompletten Login Informationen und können diese dann in eigenen Geräten verwenden.

Kommentar verfassen

Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de