Homepage erstellen: In drei Schritten zum Webmaster

Im Zeitalter der stark zunehmenden Vernetzung rücken Internetauftritte immer stärker in den Fokus. Nicht nur im Bereich des E-Commerce und der gewerblichen Informationsbereitstellung, sondern auch im privaten und gemeinnützigen Bereich. Homepages von Hobby-Fußball-Mannschaften, Foren, die die unterschiedlichsten Themenbereiche behandeln und Blogs von Privatpersonen sprießen täglich aus dem Boden. Diese Entwicklung ist auf eine einfache Erklärung zurückzuführen: Webhosting ist zum Hobby geworden. Aber worauf sollte man bei der Erstellung der eigenen Homepage achten?

Bildrechte: Flickr Streak – Responsive WordPress Theme – Laptop Serge Kij CC BY 2.0

Schritt 1: Zieldefinierung

Sowohl für stark frequentierte, als auch private Seiten gilt: Struktur ist die Quintessenz. Ein Leitbild mit einem roten Faden sollte sich über die gesamte Homepage ziehen. Das erleichtert dem User die Suche nach Inhalten und dem Webmaster die Übersicht auf seiner eigenen Seite. Da sich der Trend weg von statischen hin zu dynamischen Webseiten entwickelt, sollte man sich Inhalte überlegen, die die Zielgruppe nachhaltig auf der eigenen Seite hält. Hat man eine solche Idee entwickelt, geht’s an die technische Umsetzung.

Schritt 2: Online gehen

Grundlegend entscheidet man zwischen dem eigenen gestalterischen Aufbau einer Website mittels HTML und CSS oder der Verwendung von Content Management Systemen. Letztere eignen sich für den privaten Gebrauch, da sie keine Programmierfähigkeiten voraussetzen. Zu den bekanntesten CMS gehört WordPress, das einen Marktanteil von 60% aufweist. Die eigene Homepage setzt darüber hinaus Webspace voraus. Individuell gestaltbare Komplettpakete für große und kleine Webhosting-Projekte bieten Anbieter wie 1&1. Die Größe des Webspaces sollte je nach Größe und Umfang der Website ausgesucht werden.

Schritt 3: Sicherheit

Die Aufgabe eines Webmasters ist es auch für die Sicherheit seiner Website und deren Nutzer zu sorgen. Dazu zählen tägliche Backups und ein aktiver Schutz vor Maleware und Hackerangriffen.

Mit diesen Schritten und ein wenig Kreativität steht einer gelungenen eigenen Homepage nichts mehr im Weg.

 

Kommentar verfassen

Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de