Im Dschungel der Handytarife

Auf Plakatwänden, in Zeitschriften, im Internet, überall werden Handytarife angepriesen, die mit Flatrates, Spartarifen, kostenlosen Geräten zum Vertrag und voller Kostenkontrolle werben. Dieses Überangebot kann beim Kunden sehr schnell für Verwirrung sorgen. Im Folgenden soll deshalb die Frage geklärt werden, welche Handyverträge sich wirklich lohnen und welche Angebote nur dazu dienen, den Kunden noch tiefer in die Tasche greifen zu lassen.

Einsparpotenzial bei Handytarifen

Zu einem modernen Smartphone gehört ein geeigneter Handytarif, da sich sonst viele Funktionen nicht optimal nutzen lassen. Man sollte sich generell nie von sogenannten Knüller-Angeboten locken lassen, sondern sich zuerst Zeit nehmen und die eigenen Ansprüche definieren. Alte Handyrechnungen können dabei eine große Hilfe sein: Wie viele SMS schreibt man im Monat? Ist man oft auf Reisen, sodass eventuell ein Reisepaket sinnvoll ist? Lohnt sich eine Musik-Flat? Telefoniert man in viele verschiedene Netze, oder nutzen Freunde und Familie alle dasselbe Netz? Möchte man das mobile Internet nur zum Versenden von Nachrichten oder auch für das Anschauen von Videos nutzen?

Nachdem all diese Fragen geklärt sind, sollte man darüber nachdenken, ob man mit dem Vertrag ein neues Handy finanzieren möchte. Falls man über die Anschaffung eines neuen Smartphones nachdenkt, ist es ratsam sich die aktuelle Bestenliste der Handys anzusehen.
Nachdem man sich über seine eigenen Ansprüche klar geworden ist, kann die Suche nach dem optimalen Handytarif beginnen. Die folgende Grafik macht deutlich, dass die Deutschen besonders großen Wert auf günstige Preise legen.

Statistik: Welches Kriterium ist für Sie bei der Auswahl eines Mobilfunkanbieters entscheidend? | Statista
Mehr Statistiken finden Sie bei Statista

Besonders empfehlenswert sind die Angebote von eteleon, da dort ein erhebliches Einsparpotenzial gegenüber den Handytarifen besteht, die in den jeweiligen Filialen der Telefonanbieter angeboten werden. Auch andere Multimediageräte können hier erstanden oder als Zugabe zum Handytarif erhalten werden. Überdies wurde die Seite durch diverse Zertifikate ausgezeichnet, unter anderem vom TÜV und Trusted Shops.

Vertrauen ist gut , Kontrolle ist besser

Speziell Menschen, die in ländlichen Regionen wohnen, sollten vor Vertragsabschluss überprüfen, ob das gewünschte Handynetz in ihrer Region verfügbar ist. Auf den Websites der unterschiedlichen Netzanbieter kann man sich über die jeweilige Netzabdeckung informieren.
Ist der passende Vertrag gefunden, empfiehlt es sich, diesen jeden Monat genauestens zu kontrollieren. So können ungerechtfertigte Kosten sofort entlarvt werden, die sich immer wieder auf die Handyrechnung schleichen. Auch wenn es sich nur um Cent-Beträge handelt, sollten diese in jedem Fall reklamiert werden.

Kommentar verfassen

Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de