Android Wear: Pocket macht das Speichern von Inhalten möglich

Mit der Bekanntmachung von Android Wear hat Google auch ein erstes SDK für das Smartwatch Betriebssystem verfügbar gemacht. Einer der ersten Entwickler hat nun bereits eine App dafür vorgestellt. Mit Pocket wollen die Jungs es möglich machen, Inhalte die auf einer Smartwatch gesehen werden, auf einfache Art und Weise zu speichern und später zu betrachten.

pocketandroidweargif

So ist es beispielsweise möglich Tweets oder News zu Pocket hinzuzufügen. Pocket sendet dann einen Reminder auf das Smartphone, mit dem der Nutzer die gesehenen Inhalte dann zu einem späteren Zeitpunkt auf dem größeren Screen anschauen kann.

via

One Comment

Kommentar verfassen

Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de