MWC14: Samsung zeigt Galaxy S5

Im Rahmen des Mobile World Congress hält Samsung im Moment eine Keynote. Wie bereits im Vorfeld vermutet, hat der Konzern hier das Samsung Galaxy S5 vorgestellt.

samsunggs5

Das Android Flaggschiff beherbergt laut Samsung einen 2.5GHz quadcore Prozessor, vermutlich einen Qualcomm Snapdragon 805 Quadcore SoC mit 2.5 GHz und 2GB RAM. Dieser SoC bietet natürlich LTE, WiFi 802.11ac mit MIMO Technologie und mit der Adreno 420 afiklösung Hardware Decoding für H.265, sowie 4K Auflösung. Das Display ist ein 5.1 Zoll großes Super AMOLED Display mit einer Auflösung von 1920×1080 Pixeln. Der interne Speicher beträgt je nach Ausführung 16 oder 32GB, welcher allerdings mit einer microSD Karte um bis zu 64GB erweitert werden kann. Der Akku fasst 2800 mAh. 

Das Galaxy S5 ist Wasser und Staub-resistent und bringt einen Fingerabdrucksensor mit. Fingerabdrücke können zum entsperren des Displays, aber auch für andere Anwendungen benutzt werden. Als Beispiel gab Samsung mobile Zahlungen an.

Ein großer Designstreich ist das Ganze nicht. So sieht das Smartphone weiterhin nahezu so aus, wie die beiden Vorgängermodelle, jedoch mit einer veränderten Rückseite. So ist weniger glänzendes Plastik verwendet worden. Stattdessen kommt die Akkuabdeckung jetzt mit einer perforierten Oberfläche in verschiedenen Farben. 

Natürlich baut Samsung beim neuen Galaxy Smartphone auch neue Software Features ein. So ist eni Ultra-Power Saving Mode verfügbar, der das Display auf Schwarz/Weiß Modus schaltet und alle nicht benötigten Features ausschaltet um somit Akkulaufzeit einzusparen.

Bildquelle: Samsung Mobile

Kommentar verfassen

Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de