MWC14: Qualcomm zeigt Snapdragon 615: Octacore und 64 Bit

Auf dem diesjährigen Mobile World Congress in Barcelona hat Qualcomm seinen neuen Snapdragon 615 SoC der Öffentlichkeit präsentiert. Das gute Stück ist ein 8 Kerner und basiert erstmals auf 64 Bit Architektur. Der Chip greift dabei auf 2 Prozessoren-Cluster mit jeweils 4 ARM Cortex A53 Cores zurück.

qualcomm_0

Die beiden Cluster unterscheiden sich in der Art, wie sie optimiert worden sind, so ist der eine eher für energieeffiziente Nutzung und der andere für hohe Performanzen ausgelegt. Mit an Board ist die Adreno 405 Grafiklösung, die die gleichen Features haben soll, wie die Adreno 420, welche wir beim Snapdragon 800 bereits im Einsatz gesehen haben. Welche genauen Unterschiede es zwischen diesen beiden Grafikprozessoren gibt, ist noch unklar.

Der Snapdragon 615 hat darüber hinaus LTE Unterstützung, WiFi 802.11ac, Bluetooth 4.0 und Hardware Decoding für H.265 Videos. Die Grafikanbindung unterstützt Auflösungen von 2560×1600 Pixeln.

Kommentar verfassen

Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de