Fit in den Tag – neue Wecker mit Hightech-Funktion

 

Wecker liegen trotz anderer intelligenter Highend-Geräte immer noch im Trend. Die neuen Modelle erschrecken den selig Schlummernden allerdings nicht mit ohrenbetäubendem Scheppern, sondern punkten mit innovativen Funktionen. Ob Lieblingssong oder Vogelgezwitscher – mit modernen Weckern startet jeder fit in den Tag.

mobilitymagazin.de
Wecker aus vergangenen Zeiten
Bild: © Hemera Technologies/PhotoObjects.net/Thinkstock

Radiowecker mit Projektion

Gadgets wie die Smart Watch haben in den letzten Monaten für Aufsehen gesorgt. Dabei beginnt Innovation schon viel früher, und zwar wortwörtlich, nämlich am frühen Morgen. Die meisten Menschen kommen nicht gut aus dem Bett und empfinden herkömmliche Wecker als ebenso wirkungs- wie qualvoll. Die neue Generation von Weckern ruft den Schlafenden dagegen ganz sanft aus den Träumen. Besonders beliebt sind Radiowecker mit Projektion. Im eas-y Onlineshop entdecken Uhrenradio-Fans Modelle mit Extrafunktionen wie USB und eingebautem CD-Player. Radiowecker mit Projektion zaubern die schönsten Farbenspiele an Decken und Wände. Im Kinderzimmer überraschen Projektions-Radiowecker die Kleinsten mit märchenhaften Motiven. Erwachsene sind begeistert von innovativer Projektionstechnik, die dem Schlafgemach das besondere Flair verleiht. Die leuchtenden Trendsetter werfen nicht nur die Uhrzeit an die Zimmerdecke, sondern auch Temperatur oder Wochentag. Und natürlich gibt es zum Wachwerden einen fetzigen oder romantischen Sound auf die Ohren.

MP3-Wecker mit persönlicher Playlist

Wer fröhliche Guten-Morgen-Laune erleben will, legt sich einen MP3-Wecker zu und designt seine persönliche Playlist mithilfe eingebauter Docking-Stationen. Alternativ ist das sogar mit iPhone & Co. möglich. Der moderne Wecker-Fan kann seine Lieblingssongs auswählen und komfortabel abspeichern. Wenn Lady Gaga oder AC/DC schon im Morgengrauen richtig Gas geben, macht das Aufstehen garantiert Spaß. Auch Sound-Wecker stehen ganz oben auf der Must-have-Liste. Besonders stressgeplagte Großstädter schätzen diese Wecker-Variante. Zauberhafte Naturklänge und zarte Lichtimpulse wecken Manager, Hausfrauen und Studenten auf die sanfte Tour. Beim Plätschern eines Bachs oder beim Rauschen der Herbstblätter können sich müde Menschen entspannt aus dem Bett wälzen und mit frischem Schwung ans Tageswerk gehen.

Natürlich Wachwerden mit dem Tageslicht-Wecker

Unsere Vorfahren wurden noch von der Sonne geweckt, heute rasselt der Wecker unbarmherzig und zu nachtschlafender Zeit. Für Körper und Seele ist das nicht gerade angenehm. Der Mensch fühlt sich schon morgens ausgelaugt und aus seiner Traumwelt gerissen. Doch es geht auch anders. Das Motto: Natürlich Wachwerden mit dem Tageslichtwecker. Diese Weckerart simuliert das Tageslicht und leuchtet etwa dreißig Minuten in unterschiedlichen Tageslichtstärken, bis zur Weckzeit die volle Lichtintensität erreicht ist. Der Raum ist auch im tiefsten Winter taghell und der Schlummernde erwacht langsam aus seinen Träumen. Einige Tageslichtwecker verfügen über zusätzliche Klang-Funktionen, die das Aufgehen der Sonne mit Vogelgezwitscher oder anderen Geräuschen aus der Natur begleiten. Die cleveren Wachmacher bringen auch Morgenmuffel auf Kurs und wecken auf die angenehme Tour, ohne gleich das ganze Haus in Aufregung zu versetzen.

Kommentar verfassen

Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de