Samsung kündigt Galaxy Round mit gebogenem Display an

Jetzt ist die Katze endlich aus dem Sack. Wie bereits erwartet hat Samsung heute sein neues 5.7 Zoll großes Android Smartphone Galaxy Round vorgestellt. Wie bereits vermutet, verfügt dies als erstes Smartphone überhaupt, über ein flexibles Display. Es ist dabei ein AMOLED Display mit einer Auflösung von 1920×1080 Pixeln also ca 386ppi.

8_m

Im Innern des Galaxy Round befindet sich, wie im Galaxy Note 3 der Snapdragon 800 Quad-Core Prozessor mit 2.3 GHz Takt und 3 GB Arbeitsspeicher. Der interne Speicher beträgt 32 GB, ist aber mit einer microSD Karte erweiterbar. Auf der Rückseite verbaut Samsung eine 13 Megapixel Kamera, vorne eine mit 2 MP. Der Akku fasst 2800mAh. Vorinstalliert ist Android 4.3 Jelly Bean.

16_m

Natürlich peppt Samsung das Smartphone auch mit Softwarefeatues auf: So kann das gesperrte Gerät beispielsweise, auf dem Rücken liegend in eine Richtung gerollt werden und das Display aktiviert sich selbst. Der Nutzer kann nun ohne viel Bedienung Uhrzeit oder Benachrichtigungen ablesen.

18_m

Wer sich nun verliebt hat, wird leider vorerst enttäuscht: Samsung plant die Veröffentlichung derzeit nicht für Deutschland.

Kommentar verfassen

Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de