IDF13: Intel stellt Broadwell Chips auf 14nm Basis vor

Auf dem Intel Developer Forum in San Francisco hat der Chiphersteller den Nachfolger der Haswell Plattform, Broadwell vorgestellt. Die Chips dieser kommenden Generation werden mit 14nm Fertigungstechnologie produziert und sollen angeblich noch in diesem Jahr für Evaluierungszwecke ausgeliefert werden.

+uUczriVem4rzmexF7nb3SjWSBVD9PMGkKkhpsthSQbfasBesK7uNl1k+nsN2qEyfVeFu

Broadwell soll alleine durch den Shrink in diesem Generationswechsel mit bis zu 30% weniger Stromverbrauch, als Haswell Prozessoren laufen. Auf dem IDF wurde bereits ein erster Ultrabook-Prototyp mit Broadwell gezeigt. Auf diesem lief das Hauptmenü des Spieles „Cut The Rope“. Spielen wollte man dort aber noch nicht, vermutlich da die Plattform noch die übliche Instabilität eines frühen Prototypen mit sich brachte. Erste Broadwell Geräte sollen im 3. Quartal 2014 auf den Markt kommen.

Kommentar verfassen

Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de