Sicherheitslücke in Samsung Smart-TVs

An das Internet angeschlossene Smart-TVs von Samsung haben eine Sicherheitslücke, die es Hackern anscheinend ermöglicht, Zugang auf das System zu erhalten. Aus der Ferne könnten damit Webcam und Mikrofon aktiviert werden.

smarttvapps_1

Aaron Grattafiori und Yosh Yavor haben auf der Black Hat Hacker-Konferenz einen derartiken Exploit demonstriert. Bereits im März haben Hacker eine Methode veröffentlicht, die Firmware des Fernsehes zu exploiten, von dieser allerdings, unterscheidet sich der neue Exploit enorm. Nun sei es laut Grattafiori und Yavor nicht mehr nötig, physikalischen Zugang zum Fernseher zu haben, entsprechende neue Sicherheitslücken, wurden in der Firmware aufgedeckt.

Das Sicherheitsloch wird vor allem durch die vorinstallierten Anwendungen Facebook oder Skype geschaffen. Durch einfache HTML oder JavaScript Injection Attacken, kann der Sicherheitsmechanismus ausgehebelt und Schadcode ausgeführt werden.

Kommentar verfassen

Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de