Android 4.3 Rollout gestartet

android_vector150x150_thumb.jpg

Nachdem Android 4.3 gestern offiziell angekündigt wurde, sind anscheinend auch schon die Rollouts für erste Geräte gestartet. Als erstes erhalten traditionell Nexus Devices ein Update auf 4.3.

Android 4.3 bringt OpenGL ES  3.0 Unterstützung als Standardimplementierung für das Betriebssystem. Darüber hinaus spendiert Google den Nutzern der neuen Softwareversion Support für Bluetooth Smart, besser kontrollierbare Profile für Mehrbenutzer-Szenarien und viele neue Funktionen für Entwickler, die App noch schöner und performanter zu gestalten. Applikationen können unter Android 4.3 mit der Notification Bar interagieren.

Das Overall Look and Feel in Android 4.3 soll im übrigen auch verbessert worden sein. Nachdem Google mit Project Butter bereits ein viel flüssiger wirkendes Interface gebracht hat, ist nun ein erneuter Fortschritt in der Hardware-Beschleunigung für 2D Interfaces fällig gewesen. Das System vergibt nun seine Befehle an die GPU in optimierten Abläufen und bearbeitet diese dann mit Multi-Threads. Verschiedene Prozessor-Cores können nun also auch verschiedene Teile in der Grafikdarstellung übernehmen.

 

Kommentar verfassen

Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de