Google stellt neues Streaming Tool „Chromecast“ vor

Google hat heute auf seiner Presseveranstaltung ein neues Tool namens Chromecast vorgestellt. Das Tool ist vor allem dazu gedacht, möglichst viele Geräte unter einen Hut zu bringen, denn bereits heute ist zwar eine Vernetzung durch zahlreiche Standards möglich, doch die Fragmentierung durch DLNA, Miracast oder auch Airplay gestaltet die Umsetzung doch schwieriger als gedacht.

chromecast

Chromecast ist nicht nur Software: Ein kleiner Stick wird per HDMI an den Fernseher angeschlossen und berherbergt Technik die per WiFi Streaming Signale annehmen und darstellen kann. Google setzt als Betriebssystem hier allerdings nicht auf Android wie viele andere, ähnliche Geräte, sondern bringt hier Chrome OS zum Einsatz. Im täglichen Gebrauch soll dieses allerdings niemals zu sehen sein.

Initiell können Tablets und Smartphones vor allem Youtube Videos direkt an den kleinen Stick senden. Als erster Partner in den USA wurde Netflix genannt – weitere sollen folgen. Hierzulande ist wieder einmal mehr davon auszugehen, dass dank (Streaming)Service Wüste Deutschland, eher Flaute herrschen wird. Ein SDK für Entwickler wird ebenfalls gelauncht.

Kommentar verfassen

Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de