Snowden beantragt offiziell Asyl in Russland

Der ehemalige NSA Mitarbeiter Edward Snowden, hat laut neuester Informationen wohl seinen Antrag auf Asyl in Russland unterschrieben. Den Aufenthalt dort möchte er auf unbestimmte Zeit verlängern. Und zwar so lange, bis er sicher nach Südamerika ausreisen kann. Das zumindest teilte der russische Anwalt Anatoli Kutscherena mit.

nsa_ed-snowden-prism

Der russische Präsident Wladimir Putin hat unterdessen seine Asyl-Bediungungen wiederholt. So müsse Snowden vorher akzeptieren, den USA nicht durch weitere Leaks zu schaden, solange er sich auf russichem Boden befinde. Ebenfalls ließ er durch seinen Sprecher Dmitri Peskow verlauten, dass bisher noch kein offizieller Asylantrag im Kreml vorliege.

 

Kommentar verfassen

Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de