FBI nutzt Drohnen zur Überwachung der Städte

In was für einer Welt leben wir nur… Die Schreckensmeldungen reißen dieser Tage einfach nicht ab – nach PRISM kommt nun ein neuer Skandal an’s Tageslicht. Das FBI hat nun nämlich offiziell zugegeben, dass zur Überwachung amerikanischer Städte, durchaus bereits Drohnen eingesetzt werden. Über die Einsatzfrequenz ist nicht wirklich viel bekannt, auch wenn das FBI von „seltenen Fällen“ spricht. Drohnen sollen demnach nur eingesetzt werden, sobald ein Fall es erfordert und anders nicht lösbar wäre.

all-eyes-on-you-logo_gross

Das Nutzungsverhalten, so die Aussagen weiter, sei momentan in sehr geringem Ausmaß. Der Nutzfaktor einer solchen Überwachungsdrohne sei momentan noch sehr eingeschränkt, man experimentiere mit dem Medium und den Richtlinien, die eine solche Observationsmöglichkeit  mitbringen müsse.

via

Kommentar verfassen

Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de