Hochwertige Fotos sterben aus: Die Smartphones übernehmen

Im Rahmen einer Studie des IT Branchenverbandes Bitkom, hat sich herausgestellt, dass 65% aller Smartphone Besitzer Fotos mit ihrem Gerät schießen. Immerhin 39% von denen haben nicht einmal mehr eine richtige Kamera in ihrem Besitz.

polaroid-tablet-mpcs700-(130000)

Laut Bitkom ist aber die Zeit von Spiegelreflex Kameras noch lange nicht vorbei. So nehmen 85% der Besitzer einer solchen Kamera, diese auch mit in ihren Urlaub und schießen dort damit ihre Erinnerungsfotos. Und auch die Zeit von günstigen Kompaktkameras ist längst nicht vorbei. Deren Nutzungsverhalten im Urlaub liegt dabei auch noch bei 76%.

Verwunderlich ist allerdings die Verwendung von Dump Phones, zum Fotografieren. So nutzen noch etwa die Hälfte dieser Nutzergruppe ihr Handy um verwaschene Fotos im Urlaub zu machen. Auch Tablets sind beim Fotografieren beliebt: Immerhin 31% der Tablet-Besitzer nehmen ihr Gerät mit  in den Urlaub.

 

2 Comments

Kommentar verfassen

Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de