I/O 13: Google Play Music „All Access“

Spotify hat einen unglaublichen Erfolg. Music im Streaming für einen geringen Endpreis, so viel man möchte. Google zieht nun nach und präsentiert mit Google Play Music „All Access“ eine direktes Konkurrenzprodukt.

In „All Access“ stehen 2 verschiedene Bereiche zur Verfügung. Da wäre auf der einen Seite „Explore“. Unter diesem Menüpunkt findet man sämtliche Musik, Empfehlung, Kategorien, … . Einfach das gewünschte Lied suchen und abspielen. Der andere Bereich nennt sich Radio. Hier besteht die Möglichkeit zwischen verschiedene Sender auszuwählen und sich einfach beschallen zu lassen.

Eine ebenfalls vom Konkurrent bekannt Funktion sind die Playlisten. Nach belieben kann man sich hier Lieder suchen, sortieren und speichern. Um das Datenvolumen zu schonen, kann man sich seine einzelne Music Collections (so die Google Bezeichnung für Playlist) auf auf seine Android Geräten herunterladen und offline anhören.

Der Dienst startet an heute in den USA für 9,99$ im Monat.

Kommentar verfassen

Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de