Telekom Tarife erhalten Volumenbeschränkungen

Vor einiger Zeit haben wir bereits berichtet, dass die Telekom darüber nachdenke, eine Volumenbeschränkungen – ähnlich derer wie bei Mobilfunktarifen – auch bei DSL Verträgen einzuführen. Dieses Gedankenspiel wurde damals durch den firmeneigenen Blog kommuniziert. Nun scheint es ernst zu werden, denn wie nun bekannt wurde, werden die ersten Tarife ab dem 2. Mai bereits umgestellt und dann für Neukunden mit diesen Volumenbegrenzungen abgeschlossen.

Telekom

Für Bestandskunden soll eine Änderung vorerst nicht stattfinden, man wolle das Trafficaufkommen allerdings weiterhin beobachten und dann eventuelle Entscheidungen treffen. Die Drosselungen sollen in verschiedenen Staffelungen eintreten: So werden 16MBit/s Tarife bei 75GB und 50MBit/s Verträge bei 200GB gebremst. Die beiden schnellsten DSL Tarife mit 100 MBit/s und 200 Mbit/s, erhalten 300GB und 400GB Freivolumen.

Mit diesen Entscheidungen ist der erste Schritt, zurück in die digitale Steinzeit bereits gemacht.

Kommentar verfassen

Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de