Vodafone LTE Ausbau lässt iPhone User außen vor

Bezüglich seines Ausbaus an LTE Kapazitäten in den deutschen Großstädten, hat Mobilfunkdienstleister Vodafone nun angekündigt, nur Basisstationen auf Grundlage des 2600MHz Frequenzbandes auszubauen. Das vom iPhone verwendete 1800MHz Band wird dabei erst einmal außen vor gelassen.

Vodafone-Logo

Als Großstadt bezeichnet man in Deutschland einen Ort mit mehr als 100.000 Einwohnern. Davon existieren momentan 81. Alle dieser 81 Städte sind bereits an die LTE Netze von Vodafone angebunden – die Kapazitäten dieser Netze werden momentan weiter ausgebaut. LTE verfügt über Downstream Raten von bis zu 100 MBit pro Sekunde.

Kommentar verfassen

Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de