Android Boss Andy Rubin tritt zurück

Erst der Papst, dann der Android-Papst. Wie Google Boss Larry Page heute auf seinem Blog bekannt gab, wird „Mr. Android“ Andy Rubin seine Stellung als Verantwortlicher auf dem Segment Android zurücktreten. Den Konzern wird er allerdings nicht verlassen. So wird Rubin in Zukunft dort eine andere Position besetzen.

andy-rubin-android_thumb

Auch sein Nachfolger steht bereits fest: So wird Sundar Pichai, derzeit Senior Vice President für Chrome und Apps, die Position von Rubin bekleiden.

Kommentar verfassen

Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de