CeBIT 2013: Acer Aspire S7 ist ein ultradünnes Ultrabook

Neben seinen Tablets stellt Acer natürlich auch sein Notebookporfolio auf dem Showfloor aus. Darunter auch das Acer Aspire S7, welches vor allem durch sein sehr schlankes Profil und die edle Gorilla Glass II Oberfläche in’s Auge sticht. Das neue Aspire S7 trägt den gleichen Familiennamen wie sein kurz vorher gelaunchter Bruder  – ein 11.6 Zoll Device.

IMG_3423

Das Aspire S7 ist ein 13.3 Zoll (Full HD) großes Ultrabook, welches mit einem Intel Core i7-3517U Prozessor mit 1.9 GHz daherkommt. Unter der Haube finden wir sonst noch eine  HD Graphics 4000 Lösung und 4 GB Hauptspeicher vor. Um ordentlich Speed zur Verfügung zu stellen, ist natürlich auch eine SSD von nöten. Diese fällt mit 256GB recht üppig aus. Wie auch zuvor bei der 11.6 Zoll Variante wird allerdings nicht eine große SSD verwendet – Acer setzt hier auf ein RAID System mit 128GB Vertretern.

Acers Ultrabook verfügt natürlich über WiFi-n und Bluetooth 4.0. Dass an einem schlanken Gehäuse wie diesem große Portvielfalt vorherrschen kann, verstehen wir – es gibt 2 USB 3.0 Anschlüsse, einen Micro HDMI Port und einen Kartenleser.  Es wiegt 1.3kg und misst gerade einmal 13mm an der höchsten Stelle. Der Akku soll etwa 7 Stunden durchhalten.

Das Acer Aspire S7 ist ebenfalls bereits erhältlich und kostet derzeit 1400 Euro.

Acer Aspire S7 bei Amazon

Kommentar verfassen

Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de