Google Maps für iOS veröffentlicht – schon #1 der Charts

Heute Morgen wurde Google Maps offiziell für iOS veröffentlicht. Damit scheint die Gängelung durch Apples eigenem Kartensystem, für viele iPhone Benutzer nun endlich beendet zu sein. Nur weniger Stunden nach der Veröffentlichung der App, nahm sie zugleich Platz Nummer 1 in den App-Store Charts ein. Hier erreichte Google Maps bei über 8000 Bewertungen, die volle 5-Sterne Punktzahl.

google-maps-icon_320x245

Apple hat iOS 6 allerdings so eingeschränkt, dass Google Maps nicht als standardmäßige Kartenapp gesetzt werden kann. Öffnet man Links aus Safari oder den Kontakten, wird nach wie vor Apple Maps aufgerufen. Dies ist nicht einmal mit dem Einsatz von Googles neuem SDK zu umgehen.

Nachdem Apple mit der Einführung von iOS 6 darauf verzichtet hat, Google Maps als Kartenapplikation einzusetzen, arbeitete der Suchmaschienendienstleister an einer Drittanbieter App.

Kommentar verfassen

Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de