Android 4.2 integriert Swype Tastatur

Android Fans unter euch, kennen diese Methode der Texteingabe schon, Neukunden dürfte es wie eine Revolution vorkommen: Swype ist nun in Android 4.2 von Haus aus an Bord. Mit dieser Tastatur bewaffnet, ermöglicht ihr eurem System die Worterkennung, indem ihr die Buchstaben, aus denen das Wort besteht, nacheinander miteinander verbindet – in einer einzigen Wischbewegung.

Swype ist schnell erklärt. Möchte man beispielsweise das Wort Swype eingeben, berührt man das S auf dem Bildschirm und zieht seinen Finger danach zum w, y, p und e. In vielen Fällen erkennt die Tastatur nun das Wort, falls nicht, kann man aus einer Liste auswählen. Auch leichte Fehler korrigiert das System selbstständig.

Wenn ihr ein Gerät mit Android 4.2 besitzt, könnt ihr das Ganze sofort ausprobieren. Falls nicht, bleibt euch die Möglichkeit, das Teilchen zu flashen. Hierbei benötigt man allerdings mindestens Android 4.0 und Root Zugriff..

 

Kommentar verfassen

Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de