Apple kriegt nichts mehr von Samsung

Eigentlich war es nur eine Frage der Zeit.. Der Patentstreit zwischen Samsung und Apple dauert an, da ist es verständlich, dass die Taiwanesen nun die Befeuerung mit Displays für iPhone und iPad einstellen werden. Der Vertrag wurde nun aufgelöst – die Lieferungen werden zum neuen Jahr hin, eingestellt.

Dennoch kommt die Aktion nicht überraschend. Bereits im letzten Quartal hat Samsung die Auslieferung von Displays an Apple drastisch heruntergefahren. So wurden anstatt 15 Millionen Einheiten wie im ersten Halbjahr 2012, nur noch etwa 3 Millionen herausgegeben. Apple weicht derweil auf seine anderen Partner LG und Sharp aus.

 

Kommentar verfassen

Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de