Raspberry Pi ab sofort mit 512 MB RAM

Aufgrund der steigenden Speicherintensität heutiger Applikationen, hat die Raspberry Foundation reagiert und liefert den Kreditkarten-Computer “Pi”, ab sofort mit 512 MB statt 256MB Hauptspeicher aus. Der Preis für die Boards bleibt dabei gleich.

 

Erhalten sollen dabei nicht nur diejenigen das neue Board, die ab sofort neu bestellen, sondern auch Besteller, die ihre Raspberry Pi zwar bestellt, aber noch nicht erhalten haben. Mit der neuen Version soll das Multitasking, sowie das Benutzen von Java Apps verbessert werden. 

Kommentar verfassen

Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de