HTC stellt 2 neue Windows Phone 8 Smartphones vor

Auf dem gestrigen Launchevent, hat HTC gleich zwei neue Smartphones in seine Familie übernommen. Diese basieren nun auf Windows Phone 8 und sollen laut Microsofts Steve Ballmer, einen neuen Meilenstein für beide Konzerne darstellen.

Das HTC Windows Phone 8S ist ein Low-Cost Smartphone. Für 300 Euro bekommt der User ein 4 Zoll Super LCD Display, mit einer Auflösung von 800×480 Pixeln. Das Handy beinhaltet einen Qualcomm S4 Dual Core Prozesor, mit 1.0 GHz Takt und 512 MB RAM.

Ebenfalls an Board sind hier UMTS (HSPA), WiFi-n, Bluetooth 2.1 und GPS. An der Rückseite des Windows Phone 8S findet sich eine 5M Kamera mit Autofokus, LED Blitz und einer f/2.8 Blende. Mit dieser Kamera sind Videoaufnahmen mit bis zu 720p möglich. Anders als sein großer Bruder, hat man beim 8S die Möglichkeit, den Speicherplatz mit einer microSD Karte aufzurüsten.

 

Kommen wir zum HTC Windows Phone 8X: Der große Bruder des 8S ist dabei ein 4.3 Incher (Super LCD2 Screen mit 720p Auflösung) mit einem Qualcomm S4 Dual Core Herz, das mit 1.5 GHz taktet. Der Hauptspeicher beträgt 1 GB RAM, während 16GB interner Kapazität verfügbar sind. Das 8X verfügt weiterhin über UMTS mit HSPA, WiFi-n, Bluetooth 2.1, NFC, sowie einem G-Sensor, Kompass, Annäherungssensor, Lichtsensor und GPS.

An der Rückseite des Gerätes finden wir eine 8M Kamera mit Autofokus und LED Blitz. Ein BSI Sensor, soll bei auch wenig Licht, noch gute Aufnahmen ermöglichen. Die Blende beträgt F/2.0. Das 8S ist in der Lage 1080p Videos aufzunehmen. Die Front Kamera ist eine 2.1M Variante, ebenfalls mit F/2.0 Blende und der Möglichkeit zu 1080p Videos.

Das Windows Phone 8X verfügt über Beats Audio Klangoptimierungssoftware. Es soll für 550 Euro in den Handel kommen.

Kommentar verfassen

Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de