IFA: iPhone 5 samt Zubehör gesichtet

Dieses Jahr war es mal wieder so weit. Die IFA in Berlin hat ihr Pforten geöffnet. Überall sieht man Produkte und Menschen drum herum. Wie jedes Jahr kann man beim genauen hinsehen recht interessante Dinge entdecken. Eines dieser „Geheimnisse“ ist das iPhone 5 was Apple in den nächsten Wochen erst offiziell vorstellen wird.

In einer der Hallen mit den vielen kleinen Nischen entdeckte ich zwischen Bügeleisen, TV Halterungen und Mixern einen kleinen Stand mit Telefonhüllen. Dort stellte der Hersteller neben diversen Taschen für Galaxy S III und iPhone 4S auch spezielle „iPhone Hüllen“ vor.

Diese permanent nach Gummi riechenden Schutzhüllen waren aber um einiges größer als die iPhone 4S Versionen. Nach einem längeren Gespräch stellte sich heraus, das es sich hierbei um Zubehör für das neue iPhone 5 handelte. Es war unschwer zu erkennen, dass das neue Gerät mit einem 4 Zoll Bildschirm kommen wird. Mein Motorola Razr passte nicht in das Gummiding hinein, da es zu hoch war. Des weiteren war die Kamera samt Blitz um ein paar Millimeter angewachsen. In einer Hinteren Ecke konnte ich sogar einen „Prototypen“ des besagten Gerätes in einer der Hüllen entdecken. Die Schrift war auf Chinesisch und vom System an sich war wenig zu erfahren. Doch der Bildschirm war auffällig heller als der des iPhone 4S.

Es kommt immer wieder vor, dass Apple ein neues Produkt plant. Zubehör Hersteller, welche die neuen Produkte eher erhalten wollen logischer weise ihre Entwicklungen auch der Kundschaft präsentieren, was die Pläne von Apple möglichst diskret zu handeln zunichte macht.

Kommentar verfassen

Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de