Neue OLPCs bringen neue Touchscreens

Die News zum OLPC begleiten uns nun seitdem wir vor einigen Jahren online gegangen sind. Somit wird mir jedes Mal warm um’s Herz, wenn es etwas neues über dieses Gerätchen gibt. Dass das Teil keinesfalls gestorben ist, zeigt sich nun, denn nachdem 2005 der erste Rechner seiner Art erschien, ist mit dem XO-4 Touch nun die nächste Gerätegeneration vorgestellt worden. In dieser Revision wird ein Touchpanel von Neonode aus Schweden verbaut.

Das zForce genannte Multitouch Display funktioniert dabei anders, als die gewöhnlichen Displays aus Smartphones und Tablets. Während wir kapazitive und resistive Touchscreens gewöhnt sind, arbeitet das zForce Display mit Infrarot Lichtfeldern beziehungsweise deren Unterbrechungen, die man mit dem Finger verursacht. E-Book Reader verwenden diese Technologie bereits.

Unbekannt ist allerdings, ob auch dieses Mal ein Pixel Qi Display im OLPC XO-4 Touch verbaut werden soll. Technisch wäre es allerdings möglich das Display mit dem zForce Touchlayer auszurüsten.

Kommentar verfassen

Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de