Sony spart sich Jelly Bean Updates für 2011er

Sony Smartphones die im letzten Jahr erschienen sind, werden laut offizieller Aussagen wohl kein Update auf das neue Android  „Jelly Bean“ erhalten. Zwar ist die Software technisch für die Geräte umsetzbar, Sony möchte sich aber die Mühen für die Entwicklung wohl sparen.

Der japanische Unterhaltungselektronikriese hat auf der britischen Facebookseite vermeldet, dass die Smartphones Xperia Arc S und Mini pro kein Update erhalten werden. Dabei handelt es sich um 2 Androiden, die 2011 erschienen waren. Da diese beiden Geräte die hardwareseitig am besten ausgestattesten Smartphones darstellten, ist es unwahrscheinlich, dass ein anderes aus diesem Baujahr über ein Update verfügen wird.

Für neuere Geräte hat Sony übrigens auch noch nichts angekündigt..

Kommentar verfassen

Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de