Peinlich: Apple muss sich öffentlich entschuldigen

In England hat ein Richter, der im Falle Apple – Samsung tätig war, anscheinend eine humoristische Ader. Nachdem dieser dem Verkaufsstopp des Galaxy Tab 10.1 widersprach, mit der Begründung, dass Samsung Tablets einfach nicht so „cool“ sind, wie die Apple Konkurrenz, meldete sich dieser nun wieder zu Wort.

Nun scheint es endlich ausgleichende Gerechtigkeit zu geben. Nachdem Samsung öffentlich diskreditiert wurde, ist nun Apple am Zug und die triffts richtig hart: Apple soll demnach für die nächsten 6 Monate ein Statement auf deren Website veröffentlichen, welches besagt, dass es sich bei den Samsung Galaxy Tabs nicht um Kopien der iPad-Tables handele.

Wenn Bloomberg hier nicht scherzt, ist das doch mal eine aufheiternde News, im langsam sehr nervenden Patentkrieg Apples…

via, thanks Charbax

Kommentar verfassen

Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de