WWDC 2012: Neue MacBook Air Modelle offiziell auf Ivy Bridge

Auf der diesjährige WWDC hat Apple nun den Sack zugemacht. Es werden wie bereits gerüchteweise bekannt war, ein neues 11″ sowie ein 13 Zoll großes MacBook Air auf den Markt kommen. Der Konzern hat nun offiziell bekannt gegeben, dass die neuen Modelle auf Ivy Bridge basieren werden. Somit zieht Apple seinen Konkurrenten nach und bietet diese Plattform nun in den dünnsten Notebooks seines Portfolios an.

Das 11 Zoll Modell wird einen 1.7 GHz starken Dual Core Intel Core i5 Prozessor bieten, während weiters 4G RAM und eine Intel HD 4000 Grafiklösung verbaut sind. 64GB Flash Speicher runden das $999 Dollar Modell ab. Für 100 Dollar mehr bekommt man 128GB Speicherplatz.

Wer ein 13 Zoll Gerät haben möchte, muss den höheren Einstiegspreis von 1199 Dollar in Kauf nehmen. Es beherbergt einen 1.8GHz starken Dual Core i5 Prozessor, 4GB RAM sowie 128GB Speicherplatz. Auch dieses Modell bekommt die Intel HD 4000 Grafik. Ein 256GB Modell wird für 1499 Dollar angeboten.

Verfügbar sind die Geräte ab sofort.

 

Kommentar verfassen

Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de