Samsung Galaxy S3 in Japan mit 2GB RAM?

Wie auch andere Smartphones diverser Hersteller, wird das Samsung Galaxy S III weltweit in verschiedenen Ausführungen zu erhalten sein. Dass sich die Speicherkapazität wählen lässt, ist schon lange gemein Geheimnis mehr, doch für Japan scheint Samsung nun einen ganz besonderen Deal vorzubereiten.

Dort soll nämlich das neue Flaggschiff des Konzerns, in der LTE Version mit fetten 2 GB Arbeitsspeicher auf den Markt kommen. Japans Telefondienstleister NTT DoCoMo wird demnach das Samsung Galaxy S III in der Version SC-06D erhalten und ab Juli diesen Jahres dort erhältlich sein. Das Gerät beherbergt dann den Dual Core Snapdragon S4 Prozessor, die LTE Option, 32 GB Flash Speicher und eben die 2GB Hauptspeicher.

Ob diese Gerätevariante allerdings auch außerhalb Japans erscheinen soll, ist derzeit noch unbekannt.

Kommentar verfassen

Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de