O2 Business schützt Smartphone Kunden

Für Gewerbetreibende und Freiberufler wird O2 Deutschland in Zukunft einen Service anbieten, der seine Smartphone User vor Cyberattacken schützen soll. Für 3,35 monatlich, steht die Tarifoption „Mobile Security Professional“ bereit, die bereits in der Cloud den Traffic des Users auf Phishing und Viren untersucht.

Durch die ausgelagerte Lösung in der Cloud, möchte O2 die Leistungsfähigkeit der Endgeräte beibehalten und diese nicht durch zusätzliche Applikationen schmälern.

Durch die rasante Verbreitung von Smartphones steigt auch die Bedrohung durch Viren und Phishing

Johannes Pruchow, Geschäftsführer O2 Business

Ob und wann die Dienste auch für private Endkunden angebot werden, ist derzeit nicht ersichtlich.

Kommentar verfassen

Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de