Das „Ding“ das alles kann

Ist es nicht die Wunschvorstellung eines jeden Menschen, etwas zu entwickeln, dass alles kann? Über ein ähnliches Projekt bin ich im Netz gestoßen. Das ganze nennt sich „wimm“.

Wimm ist ein sich in der Entwicklung befindliches Projekt der Firma Wimm Labs. Das Unternehmen möchte eine Art tragbaren Computer auf den Markt bringen welcher einfach, kompakt und vielfältig ist. Die Wimm-Plattform ist ein auf Android entwickeltes System. Es verfügt über W-Lan, Bluetooth, einen kapazitiven Touchscreen, Beschleunigungsmesser, Magnetometer, bis zu 32 GB Speicher und ist Wasserfest. Das kleine 22g leichte Kästchen besitzt einen 14-Pin Konnektor, wodurch sich das Gerät in diverse Halterungen einlegen lässt (beispielsweise als Fahrradcomputer, Armbanduhr, Schlüsselanhänger, Kette, Armband, Rucksack-Clip, …). Mit Hilfe spezieller Android Micro Apps soll sich das Gerät auf nahezu unendliche Anwendungsgebiete erweitern lassen.

Der/ die/ das Wimm ist ein vielfältiges Gerät. Es bringt den menschlichen Traum vom Alleskönner einen Schritt näher. Wir sind gespannt wie sich das ganze Entwickelt und wann es in den Handel kommt. Mehr Informationen gibt es unter www.wimm.com.

Kommentar verfassen

Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de