Review: Fujitsu STYLISTIC Q550

Inhalt

Software

Das Fujitsu STYLISTIC Q550 ist eines der wenigen Tablets, das mit Windows 7 ausgeliefert wird. Ich denke die Problematik dürfte bekannt sein. Windows 7 ist einfach kein reines Tablet-Betriebssystem. Es gibt an einigen Stellen immer wieder Bereiche die einfach zu klein sind. Auch Fujitsu hat sich Gedanken zu diesem Thema gemacht. Man hat das Problem versucht von zwei Seiten anzupacken.

Die erste Möglichkeit besteht aus einer speziellen Oberfläche, welche bei Bedarf aktiviert werden kann. Eigentlich ein guter Gedanke, wenn das zusätzliche Interface nicht so eintönig wäre. Weder lassen sich installierte Software auf dem Tablet darüber aufrufen, noch gibt es eigene innovative Anwendungen die einwandfrei funktionieren. Die zusätzliche Oberfläche ist quasi mehr Ballast am Bein, welcher einen ausbremst. Es gibt aber noch einige diverse andere Programme, die der Hersteller vorinstallier hat. Dieser „Datenberg“ macht sich ein wenig bei der Performance des Gerätes bemerkbar.

Fujitsu schien gewusst zu haben, dass das Interface alleine nicht genügen würde. Deswegen wird zum Tablet ein Stift mitgeliefert. Das Kugelschreiber ähnliche Schreibgerät arbeitet mit eine AAAA-Batterie. Ich war erst skeptisch, da ich bereits viele schlechte Beispiele von kapazitiv-Bildschirm-Stiften gesehen habe. Doch hier hat der Hersteller wunderbare arbeit geleistet. Die Spitze ist vergleichbar mit der eines normalen Stiftes. Die Eingabe läuft nahezu reibungslos. Man merkt, das der Stylus mit dem Gerät kommuniziert. Selbst wenn der Stift den Bildschirm nicht berührt bewegt sich der Mauszeiger auf dem Bildschirm. Dieses Eingabegerät gleicht das Defizit der kompakten Windows 7 Oberfläche wieder aus. Desweiteren verfügt das Gerät über einen „automatischen Digitizer“. Dank ihm lässt sich während des Schreibens die Hand auf das Gerät ablegen und man kann trotzdem ohne Störungen schreiben. Sobald sich der Stift dem Tablet nähert wird der Digitizer aktiviert.

Es lässt sich sagen, dass das Windows 7 wie eigentlich arbeitet wie gewohnt. Es ist nicht anders als das am heimischen PC. Auf dem STYLISTIC Q550 kommt Windows 7 Professional (32 Bit) zum Einsatz.

Kommentar verfassen

Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de