Review: Fujitsu STYLISTIC Q550

Inhalt

Verarbeitung, Look & Feel

Das Fujitsu „Business-Pad“ schaut auf den ersten Blick recht elegant. Das Gehäuse wirkt auf den ersten Blick nicht billig. Doch beim genaueren betrachten (und anfassen) stellt man schnell fest, dass man hier ausschließlich Plastik verwendet hat. Es ist nicht permanent störend, aber Metall hätte hier ein wenig eleganter gewirkt. Die Verarbeitung der einzelnen Teile ist ganz akzeptabel. Lediglich könnte der Spalt zwischen Front und Heck ein wenig schmaler sein. Der austauschbare Akku hingegen passt wunderbar. Hier wackelt nichts, selbst bei hektischen Bewegungen.

Das erste was sich gleich bemerkbar macht ist das Gewicht des Tablets. Im Gegensatz zu diversen Android-Rechnern hat man etwas in der Hand. Das Fujitsu-Tab wurde als wahrer Arbeitsmaschine konstruiert. Diese wird unterstützt durch diverse Tasten am rechten Gehäuserand. So sind dort unter anderem eine Feststelltaste und ein Knopf zum aufrufen der virtuellen Tastatur untergebracht.

 

 

 

 

 

Kommentar verfassen

Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de