Freiheit, Einigkeit, 3D-Brillen

Mir gingen die Worte der französischen Revolution von 1789 durch den Kopf als ich folgende Pressemeldung las. Die Firmen Panasonic, Samsung, Sony und XPand3D haben die Gründung der Full HD 3D-Brillen Initiative bekanntgegeben.

Ziel dieses Projektes ist es, einen Einheitlichen Standard für 3D zu schaffen. Ab dem Jahre 2012 sollen alle 3D-Brillen, Fernsehgeräte, Notebooks, etc der Firmen über die gleiche Technik arbeiten. So soll es möglich sein mit einer Brille 3D-Inhalten von beispielsweise einem Samsung Fernseher und einem Sony Rechner zu konsumieren ohne lästige Zusatzeinkäufe zu tätigen. Desweiteren sollen die neuen Brillen mit allen 3D-Produkten der Firme aus dem Jahre 2011 kompatibel sein.

Es ist ein erster Schritt in die richtige Richtung. Auch wenn die Einsicht etwas spät kam, ist es doch ein kleines Wunder, dass die Eigenbrötlerei ein Ende hat. Eine weiter Frag ist jedoch, ob auch andere Firmen zur Einsicht kommen und sich diesem Standard anschließen?

Kommentar verfassen

Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de