Review: HTC Desire S

Inhalt

Bedienung:

DSCF7445Die Bedienung des Desire S erfolgt fast ausschließlich über das 3,7 Zoll Super-Clear-LCD Touchscreen. Die Auflösung beträgt 480*800 Pixel, welches sich nicht als bahnbrechend aber als zeitgemäß und gut herausstellt.
Im HTC Desire S werkelt ein 1Ghz schneller Singlecore-CPU und 768Mb Arbeitsspeicher. In Zeiten, von Dualcore-Smartphones mit 1Gb großem Ram fragen sich bestimmt einige, ob denn überhaupt das Desire S noch zeitgemäß ist. Doch ich habe keine App und kein Spiel gefunden, wo das Desire S sich eine deutliche Bedenkzeit hätte nehmen müssen.
Als Betriebssystem kommt Android in der Version 2.3 aka Gingerbread. Als Oberfläche kommt die HTC-eigene Sense-Benutzeroberfläche zum Einsatz. Wie gewohnt hat man 7 frei konfigurierbare Desktops zur Verfügung. Die altbekannten HTC-Standard-Apps sind natürlich wieder installiert. Auch noch zu Erwähnen ist, dass DSCF7443die Sense-UI, hier in den Version 2.1 einige kleine Neuerungen bringt. Unteranderem gibt es eine durch Sortier-Buttons strukturierte App-Übersicht, die nun in getrennten Sektionen komfortabel durch scrollt werden kann. Außerdem hat man nun direkt über die Statusleiste die Möglichkeit auf die Einstellungen zu zugreifen.

One Comment

Kommentar verfassen

Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de