Neue Google Maps Version für Android

Mit Google Maps hat das Unternehmen eine Software entwickelt, die Genial ist. Ein Meilenstein in der Welt der Mobiltelefone, ohne den man nicht mehr vor die Tür gehen möchte.  Jetzt hat man ein Update heraus gebracht, welches dem Benutzer neue Möglichkeiten eröffnen soll.

Im Grundlegenden gibt es zwei Neuerungen. Die erste soll ein Konkurrenzprodukt zu Foursquare bilden. Mittels Google Latitude soll nun die Möglichkeit bestehen, seine Aktuelle Position einfach zu bestimmen und an seine Freunde mitzuteilen. Auf dem so genannten „Dashboard“ kann man zurück verfolgen wo sich der Smartphone-Besitzer wie lange aufgehalten hat. Bestimmte Positionen wie zum Beispiel ein Café oder ein Kino kann man anschließen auch Bewerten und diese Empfehlung an seine Freunde weiterleiten.

Die zweite und zugleich wichtigste Neuerung bildet das Thema ÖPNV. Bislang gab es nur die Möglichkeit zwischen Fußgänger- und Autonavigation zu wählen. Doch Google hat erkannt, dass das Thema Öffentlicher Personen Nahverkehr (ÖPNV) immer bedeutender wird. Deshalb soll man künftig auch eine Übersicht an Bus-, Bahn und Zughaltestellen gezeigt bekommen. Ein einfacher Tipp auf die Haltestelle genügt um aktuelle Fahrpläne sowie Verbindungen angezeigt zu bekommen.

Google entwickelt die einfache Weltkarte immer weiter. Man darf gespannt sein was uns in den nächsten Monaten noch an Neuerungen erwarten wird. Die neue Version steht wie gewohnt als Aktualisierung im Android Market zur Verfügung!

via

Kommentar verfassen

Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de