Das ist die perfekte Welle …

Am ersten August beginnt quasi eine neue Ära in Deutschland. Dann startet nämlich der reguläre Betrieb von DAB+. Hierbei handelt es sich um „digitales Radio“. Es soll bis zum Jahre 2014 / 2015 das Analoge Radio (FM) ersetzen. Sony hat jetzt als erster Hersteller ein DAB+ fähiges Radio sowie Radiowecker vorgestellt.:

Das erste Modell trägt den Namen „Portable Retro-Radio“ (Modellnummer: XDR-S16DBP) und wird für 99€ in den Handel kommen. Das Geräts kommt mit den Standards DAB, DAB+ sowie FM klar. Das Gehäuse besteht aus Natur Holz und die Leisten aus Aluminium. Auf dem LC-Display zwischen den Knöpfen werden bei DAB/DAB+ Programmen zusätzliche Informationen zum Sender, gerade laufenden Song, etc. angezeigt.

Die zweite Neuvorstellung ist der erste Radiowecker (Modellnummer: XDR-C706DBP), der mit DAB, DAB+ sowie FM klar kommt. Auffällig ist das Schwarz-Weiße Gehäuse sowie der große Bildschirm. Der Radiowecker verfügt über über eine Sleep- und eine Schlummertaste. Mit der ersten lässt sich ein Zeitraum einstellen, wann das Radio bzw. die Musik automatisch ausgeht. Ein weitere Highlight ist die Tatsache, dass das Gerät über vier verschiedene Weckzeiten verfügt. Eine optimale Lösung für Paare, bei denen der eine Partner früher aufstehen muss. Das gute Stück wird 79€ kosten.

Die beiden Sony Radios sind ab Mitte Mai im Handel erhältlich. Wer jetzt mit dem Gedanken Spiel ob sich der Kauf bereits jetzt lohnt sollte wissen, dass zum Start am 01.08.2011 bereits 14 Radiosender mittels DAB+ Standard zu empfangen sein sollen. Bis Ende des Jahres soll diese Zahl auf 40 steigen. Früher oder später werden alle Radiostationen über DAB/ DAB+ ausstrahlen. Mit den beiden Empfangsgeräten ist man auf jeden Fall für die Zukunft gewappnet!

Kommentar verfassen

Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de